Kategorie: Gartengalerie / Kunst im Garten

Kunst und Accessoires als persönliche Note im Garten

Der Garten ist fertig. Der Rollrasen wächst als saftig grüne Fläche an, die Gehölze entwickeln sich prächtig und am Teich ist das sanfte Plätschern des Wasserspiels zu hören. Doch das gewisse Etwas fehlt noch. Garten-Accessoires verleihen Ihrem Garten eine persönliche Note. Das können dekorative Elemente wie Glaskugeln, Laternen oder Vasen sein, aber auch Kunstobjekte, die sich homogen in den Garten einfügen. Dabei entscheidet Ihr persönlicher Geschmack, aber auch der Garten-Stil welche Objekte gut in den Garten passen. Einen naturnah gestalteten Garten ergänzen Kunst-Objekte aus natürlichen Materialien wie Holz, Muscheln oder ein Windspiel aus Glas. Auch ein Bienen-Hotel darf hier nicht fehlen. Der japanische Garten wird erst vollkommen durch Steinlaternen, Pagoden oder japanische Tore aus Bambus. Das reduzierte Garten-Design des formalen Gartens gibt Raum für ein oder zwei ausgesuchte Kunstobjekte in geometrischen Grundformen oder mit einer interessanten Oberflächenstruktur wie z.B. gebürstetem matten Stahl.

Bei der Gartengestaltung können bereits große Kunst-Gegenstände und Liebhaber-Objekte berücksichtigt werden. Ein prominenter Platz am Teich, auf freier Rasenfläche oder eingebettet in ein Blütenmeer wird dann Teil der Gartenplanung. Auf unserem Betriebsgrundstück in Troisdorf haben wir eine große Auswahl an Garten-Accessoires: Wasserspeier, Gartenmöbel, kunstvolle Bronzeskulpturen und viele Garten-Elemente aus Cortenstahl der Marke Saremo Metalldesign. Ein besonderer Akteur in der Gartengestaltung ist das Licht. Professionelles Licht-Design aus Laternen, Gartenlampen und Spots setzt dekorative Objekte und Solitärpflanzen überzeugend in Szene und verleiht Ihrem Garten in den Abendstunden ein stimmungsvolles Ambiente. So können Sie den Garten auch nach Sonnenuntergang mit Ihren Gästen genießen.